Schneller Kaiserschmarrn

Den fluffigen Klassiker backst du fix mit unserer Pancakes Backmischung



Ob mit oder ohne Rosinen - Kaiserschmarrn schmeckt nicht nur auf der Hütte. Auch zu Hause landet gesunder Kaiserschmarrn mit unserer Pancakes Backmischung schnell und unkompliziert auf deinem Teller. Natürlich ist der Kaiserschmarrn glutenfrei und kann wie immer sowohl vegan als auch mit Milch und Ei zubereitet werden zubereitet werden.

Vegane Zubereitung

Für eine Portion brauchst du:


- 100g Baetter Baking Pancakes Backmischung

- 100g reife Banane (ohne Schale)

- 110ml MIlchalternative

- 1 EL Ahornsirup

- 1 Mandelblättchen

- 1 EL Rosinen (optional)


  1. Zerdrücke die Banane mit Hilfe einer Gabel zu einem feinen Mus und gib erst die Milchalternative und dann die Pancakes Backmischung hinzu (Alternativ kannst du Banane, Milchalternative und die Pancakes Backmischung in einen Mixer geben und zu einem glatten Teig mixen).

  2. Erhitze etwas Öl in einer kleine Pfanne (ca.20cm Durchmesser). Gib den Teig in die Pfanne.

  3. Sobald sich Bläschen auf der Oberseite bilden und die Ränder fest genug sind, wir der Pfannkuchen einmal gewendet und 1-2 Minuten von der anderen Seite gebacken.

  4. Teile den Pfannkuchen mit zwei Löffeln in grobe Stücke, gib die Mandelblättchen (und die Rosinen) dazu und übergieße alles mit dem Ahornsirup. Lasse den Kaiserschmarrn kurz karamellisieren.

  5. Jetzt noch alles auf einem Teller anrichten, etwas Apfelmark und Zimt oder fruchtiges Beerenkompott dazu und Hüttenfeeling zu Hause genießen.



Zubereitung mit Milch und Ei

Für eine Portion brauchst du:


- 100g Baetter Baking Pancakes Backmischung

- 1 Ei

- 80 ml MIlch

- 2 EL Ahornsirup

- 1 Mandelblättchen

- 1 EL Rosinen (optional)

  1. Verquirrle zuerst Ei, Milch und 1EL Ahornsirup und rühre anschließend die Pancakes Backmischung unter.

  2. Erhitze etwas Öl in einer kleine Pfanne (ca.20cm Durchmesser). Gib den Teig in die Pfanne.

  3. Sobald sich Bläschen auf der Oberseite bilden und die Ränder fest genug sind, wir der Pfannkuchen einmal gewendet und 1-2 Minuten von der anderen Seite gebacken.

  4. Teile den Pfannkuchen mit zwei Löffeln in grobe Stücke, gib die Mandelblättchen (und die Rosinen) dazu und übergieße alles mit dem Ahornsirup. Lasse den Kaiserschmarrn kurz karamellisieren.

  5. Jetzt noch alles auf einem Teller anrichten, etwas Apfelmark und Zimt oder fruchtiges Beerenkompott dazu und Hüttenfeeling zu Hause genießen.




Lust auf Kaiserschmarrn?





  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis

©Copyright 2020 by baetter GmbH. All rights reserved.