Pumpkin Spice Latte für Autumn Lovers

Würzig-wärmender Pumpkin Spice Latte für regnerische Herbsttage


selbstgemachter würzig-wärmender Pumpkin Spice Latte

Egal ob Herbst-Lover (Strickpullover. Rote Blätter. Spaziergänge durch goldenes Herbstlaub. Den ganzen Tag auf dem Sofa sitzen und 2,3...10 Folgen der neuen Netflix Serie schauen) oder Herbst-Skeptiker (Wieso?) - kulinarisch hat der Herbst einiges zu bieten. Vor allem der Herbst-Klassiker Kürbis darf zu dieser Zeit natürlich nicht fehlen, der sich nicht nur in herzhaften Gerichten gut macht.


Vor langer Zeit hat eine bekannte Café-Kette festgestellt, dass sich Kürbis auch wunderbar in ein herbstliches Heißgetränk verwandeln lässt. Für alle, die nicht gerne bis in die Innenstadt fahren und viel Geld für einen unidentifizierbaren Sirup in Milch ausgeben wollen, haben wir hier das ultimative Rezept für einen easy homemade Pumpkin Spice Latte!


Rezept

Für 1 Tasse


Zutaten:

  • 1 EL Kürbispüree (Hokkaidokürbis gewürfelt, in Wasser gekocht und mit einer Gabel zerdrückt)

  • 1 Tasse Milch Deiner Wahl

  • 1 TL Pumpkin Pie Spice oder Pfefferkuchengewürz

  • 1 Dattel/ getrocknete Feige, gehackt

  • 1 Prise Zimt

  • ein paar Kürbiskerne als Topping


Zubereitung:

Gib das Kürbispüree, die Milch, die Gewürze und die gehackte Dattel in einen kleinen Topf und erwärme die Mischung langsam. Wenn die Milch heiß ist, kannst du alles mit einem Pürierstab pürieren und aufschäumen, in eine Tasse umfüllen und mit einer Prise Zimt und gehackten Kürbiskernen dekorieren.

selbstgemachter würzig-wärmender Pumpkin Spice Latte