Saftige Blaubeer-Cupcakes mit Schoko-Kokos-Frosting

Rezept für vegane Blaubeer-Cupcakes mit einem cremigem Frosting aus weißer Schokolade und exotischer Kokosnuss - Fruchtig-frisch für den Frühling

selbstgemachte vegane Blaubeer-Muffins mit einem Schoko-Kokos-Frosting

Auch im Frühling und Sommer lohnt sich das Backen. Besonders dann, wenn sich fruchtige Blaubeeren in einem luftig-lockeren Teig verstecken.


Blaubeer-Muffins allein sind schon perfekt für ein sommerliches Picknick aber Blaubeer-Cupcakes mit cremigem Frosting aus weißer Schokolade und erfrischender Kokosnuss sind das ultimative Highlight!


Wie immer lassen sich die Muffins mit der Blaubeer Muffins Backmischung vegan oder traditionell backen. Dank nahrhaftem Urgetreide wie Emmervollkornmehl, karamelligem Kokosblütenzucker und goldenem Hirsevollkornmehl enthalten die Blaubeer Muffins wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Mit nur wenigen Zutaten lassen sich die Blaubeer Muffins backen und mit dem veganen Frosting verzieren.


Perfekt für den Frühling: Saftige Blaubeer-Muffins mit einem exotischem Schoko-Kokos-Frosting

Rezept

Für 12 Muffins brauchst du eine Baetter Baking Blaubeer Muffins Backmischung


Zutaten für vegane Blaubeer-Muffins:

  • 200ml Milchalternative

  • 65g pflanzliches Öl

  • 2 EL Apfelmark

  • 125g frische Blaubeeren*


Zutaten für traditionelle Blaubeer-Muffins:

  • 150ml Milch

  • 65g pflanzliches Öl

  • 2 Eier

  • 125g frische Blaubeeren*


Zutaten für das Frosting:

  • 100g des festen Teils von Kokosmilch aus der Dose

  • 40g weiße Schokolade

  • 1-2 EL püriere Beeren, Rote Beete Saft oder Ähnliches für die Farbe


*Du kannst auch Tiefkühl-Blaubeeren verwenden. Einfach Blaubeeren auftauen lassen, mit 1 EL Mehl deiner Wahl mischen und wie beschrieben benutzen.



Zubereitung:

  1. Bereite die Blaubeer Muffins nach Verpackungsanleitung zu.

  2. Lasse die weiße Schokolade langsam in einem heißen Wasserbad schmelzen.

  3. Gib alle Zutaten für das Frosting in eine Schüssel und rühre das Frosting mit einem Handrührgerät cremig.

  4. Stelle das Frosting für eine Stunde in den Kühlschrank, bevor du die Blaubeer Cupcakes damit dekorierst.


Lust auf Blaubeer-Cupcakes mit Schoko-Kokos-Frosting?


Bio-Backmischung für vegane Blaubeer-Muffins aus Urgetreide von Baetter Baking